top of page

Bilderbuchkino zum
Nikolaustag

Am Nikolaustag gab es für alle Kinder der Bismarckschule eine Überraschung in der Mensa: Jahrgangsweise präsentierte die Schulleiterin Frau Dahler ein BIlderbuchkino. Anschließend gab es noch ein Klassengeschenk vom Nikolaus.

Igel Josephina zu  
Besuch in Jahrgang 1

Anfang Dezember hatten die ersten Klassen tierischen Besuch von der Igelstation. Die ehemalige Bismarckschülerin Ivy brachte den Pflegeigel Josephina mit in die Klassen, die sich in den vergangenen Wochen schon mit dem Thema "Igel" auseinandergesetzt hatten. Zum Abschluss gab es einen echten Igel und viele Informationen über deren Leben und das Vorgehen, wenn verletzte Wildtiere aufgepäppelt werden.

KEV überrascht Kinder
am Weltkindertag

Am Weltkindertag, dem 20. September, bekamen die Kinder der Bismarckschule eine schwarz-gelbe Überraschung: KEVin, das Maskottchen des Eishockeyvereins Krefelder Pinguine kam in Begleitungvon drei Spielern auf den Schulhof. Neben unzähligen Autogrammen gab es Geschenke und die Möglichkeit, mit einem Eishockeyschläger auf ein Tor zu schießen. Eine tolle Aktion!

Am 15. November 2023 wurde der traditionelle Martinszug der Bismarckschule begangen. Das ganze Bismarckviertel war geschmückt und, begleitet von zwei Kapellen, zogen mehr als 350 Kinder und Laternen eine knappe Stunde durch die Straßen. Abschließend gab es das Martinsfeuer auf dem Schulhof und Weckmänner für die Kinder.

Garten-AG begrünt Schulgarten

Anfang September wurde Umtopfen geübt, am 8.9. konnte das Gelernte dann in die Tat umgesetzt werden. Die Blumenkästen im Grünen Klassenzimmer wurden neu bestückt.

Einschulung 8.8.2023

 

Bei der Einschulungsfeier 2023 der drei neuen Klassen begann der Tag mit einer kurzen ökumenischen Andacht unter der Leitung von Frau Schröther in der Mensa.

Mit einer Ansprache der Schulleitung, einer tollen Vorführung seitens der Viertklässlerinnen und Viertklässler ging es dann für die neuen Schulkinder, Eltern, Großeltern und Verwandten auf dem großen Schulhof weiter. Während die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler ihre erste Unterrichtsstunde hatten, wurden die Eltern und Gäste durch den Förderverein mit Kaffee und Kuchen versorgt.

Neue Insektenhotels in der
Innenstadt

Die Kinder der ersten Schuljahre waren fleißig und haben in einem großen Projekt aus Konservendosen Insektenhotels gebaut. Das Füllmaterial wurde gemeinsam im Stadtwald gesammelt oder aus dem heimischen Garten mitgebracht. Alle hatte viel Spaß daran, Rückzugsmöglichkeiten für Insekten zu bauen. Ein großer Teil der fertigen Insektenhotels wurden im Rahmen von „Kultur findet Stadt“ am Samstag, den 03.06.23 in der Innenstadt in den Bäumen aufgehängt. Vielleicht entdeckt jemand die Bienen und Marienkäfer rund um das Rathaus und die Dionysiuskirche. Die restlichen Hotels werden in der nächsten Woche im Schulbezirk und im Schulgarten verteilt. Wir bedanken uns herzliche bei der Stadt Krefeld für die Farben und beim Team von „Mobifant“ für die tolle Hilfe beim Aufhängen der Dosen.

Viertklässler besuchten Haci Bayram Veli Moschee 

Im Religionsunterricht haben sich die SchülerInnen der Klassen 4a und 4c in einer großen Projektarbeit mit dem Thema "Islam" beschäftigt. Am 8. Mai 2023 hatten sie die Gelegenheit, die Haci Bayram Veli Moschee in Krefeld zu besichtigen. Der Imam Muharrem Yazici nahm sich sehr viel Zeit für die Fragen der Kinder. Wichtigstes Fazit war: Zuerst sind wir alle Menschen, dann sind wir nett und freundlich und danach beschäftigen wir uns damit, ob wir Muslime oder Christen sind.

Hockeycup 2023

Der Förderverein sagt DANKE für die Hilfe beim
Tag der offenen Tür 2022

Der SauberZauber war
ein voller Erfolg

Der Förderverein sagt DANKE für die Hilfe beim
Tag der offenen Tür 2022

bottom of page